SAXOPHONIA 2020

Absage SAXOPHONIA 2020

23. März 2020

Liebe Saxophonistinnen und Saxophonisten,

in wenigen Tagen hätte saxophonia klangvoll die Festivalsaison in der BDB-Musikakademie eröffnet. Wir, das Dozententeam und die Mitarbeiter der BDB-Musikakademie haben uns schon sehr darauf gefreut, Euch, liebe Teilnehmer, in Staufen zu begrüßen und mit Euch ein rauschendes Fest des Saxophons zu erleben.

Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Festival dieses Jahr nun leider nicht stattfinden. Es ist aber keineswegs ersatzlos gestrichen. Im Gegenteil. Wir nehmen das Konzept von saxophonia 2020 einfach als Ganzes mit ins kommende Jahr. Denn – und das ist die gute Nachricht - das gesamte Dozententeam aus Prof. Hubert Winter, Sebastian Pottmeier, Álvaro Arias, Veronika Hanrath, Thomas Sälzle, Simon Hanrath, Daniela Wahler und Helen Griffin hat für 2021 bereits zugesagt.
Und da wir wieder mit dem „ECHT TRIO“ rechnen können, wird auch das Konzert „Modern Sax’N Jazz“ 2021 ebenfalls stattfinden können. Gleiches erhoffen wir uns für das Kirchenkonzert in Sankt Trudpert /Münstertal. Karin Karle, Leitern der Konzertreihe in Münstertal möchte das Konzert in Sankt Trudpert unbedingt stattfinden lassen, und wir tun alles dafür, dass das klappt und die der Akademie gewidmete Komposition für Saxophon-Quartett und Orgel „Wanderer im Tal“ der Gegenwart von Rob Goorhuis ihre Uraufführung erfahren kann.
Sind das nicht viele gute Gründe, sich auf saxophonia 2021 zu freuen und sich jetzt schon einen Platz beim Festival zu reservieren? Der Termin steht übrigens schon. 2021 wird saxophonia vom 04. bis 07. März 2021 stattfinden.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Euch im kommenden Jahr!

Bleibt gesund und beim Saxophon am Ball,

Ihre Daniela Wahler

Saxofourte


 

 

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen