F3 Meisterkurs

Ein Meisterkurs als „Hochschule auf Zeit" vermittelt den Blick eines für die Teilnehmenden meist fremden Dozenten auf das eigene Spiel und eröffnet neue Wege zur Interpretation . In diesem Kurs wird Konzertliteratur erarbeitet, deren spieltechnische Vorbereitung vorausgesetzt wird.
Bei der Anmeldung sollten Dozentenwünsche angegeben werden. Wir werden uns bemühen, diese nach Verfügbarkeit der Plätze weitgehend zu berücksichtigen, dies kann allerdings nicht garantiert werden.

Kursbestandteile:
3 x Einzelunterricht bei 1 bis 3 Meisterkursdozenten
thematische Workshops
Angebote des Basispakets
Konzerte

Zielgruppe:
sehr fortgeschrittene Amateure
Studienanwärter
Studenten
Profis

Dozenten:
Andrea Lieberknecht
Rudolf Döbler
Robert Pot
Peter-Lukas Graf
Stephanie Winker

 

SEITE DRUCKEN

Veranstaltungen